Tag Archives: Teich

Erste Erfahrungen mit den Laufenten

Seit dem Frühjahr dieses Jahres bin ich ja Halter von drei Laufenten – einem Erpel und zwei Enten. Eigentlich sollten es ja Hühner werden aber aufgrund von diversen Gegebenheiten sind aus den Hühnern jetzt doch erst mal diese Schneckenjäger bei mir eingezogen.

Und da sind wir auch gleich beim Grund warum ich mir diese Tiere angeschafft habe! Sie sollen die Schneckenplage und damit einen Totalausfall, so wie ich ihn letztes Jahr leider hatte, verhindern. Um jetzt nicht lange um den heißen Brei rumzureden – das haben sie auch gut erfüllt. Schnecken sind eigentlich nur noch in den äußeren Bereichen, wo das Gras und die Stauden höher stehen, zu finden. Gelegentlich findet sich auch noch ein oder zwei in einem Beet, aber im allgemeinen bin ich recht zufrieden mit der Regulation der Schleimer. Weiterlesen »

Das könnte auch interessant sein:

Sommer im Permagarten – aktueller Stand

Zur Zeit passiert meinerseits nicht viel auf dem Projektgelände. Die Hitze und die Bremsen machen Arbeiten, die mir eigentlich Spaß machen, zur Plage. Deshalb warte ich wieder kühlere Tage ab und nutze stattdessen die Zeit für weitere Planungen.

Trotzdem möchte ich heute mal einen kleinen Zwischenstand in Form von ein paar Bildern geben. Heuer hatten wir auch etwas Gemüse mit angebaut – nur so zum Test. Eigentlich erwarten wir nicht viel, da der Boden einfach noch nicht optimal ist. Aber es lässt sich gut beobachten und man kann einiges lernen. Weiterlesen »

Das könnte auch interessant sein:

Goldfische im Naturteich – aus Fehlern wird man klug!

Vor gut einem Jahr haben wir ja einen Teich angelegt. Sinn davon ist es nachwievor, ein Biotop zu schaffen, dass einigen Amphibien und Reptilien einen guten Lebensraum bietet. Dadurch erhoffe ich mir auf längere Sicht auch eine Regulierung von Tieren, die in Massen zu einem echten Problem werden können – z.B. Schnecken. Der unmittelbare Nutzen des Teiches ist, dass ich jederzeit Wasser zur Verfügung habe. Weiterlesen »

Das könnte auch interessant sein:

« ältere Beiträge