Tag Archives: Obstbäume

Die Obstbaumlebensgemeinschaft – OLG

Im Buch „Gärtnern im Biotop mit Mensch: Das praktische Biogarten-Handbuch für ein zukunftsfähiges Leben “ stellt die Obstbaumlebensgemeinschaft ein ganz zentrales Thema dar. Was ist darunter zu verstehen und wo kommt es her?

In der Natur lässt sich oft beobachten, dass besonders die Übergangsbereiche zwischen zwei Ökosystemen (z.B. Wald => Wiese) ein Anziehungspunkt für das Leben sind.  Viele Pflanzen und Tiere beider Lebensräume finden sich in diesen Zonen. Durch Vielfalt wird ein System immer stabiler und weniger anfällig gegenüber Störungen. Ganz nach S. Holzer: „Vielfalt und nicht Einfalt erhält das System“.

Weiterlesen »

Das könnte auch interessant sein:

Schöner aus Boskoop – unser (aktueller) Winterapfel

Im Artikel „Regional, saisonal und umsonst“ habe ich ja über Erntemöglichkeiten an öffentlichen Obstbäumen geschrieben. Den alten Apfelbaum auf dem Parkplatz bei der Feuerwehr, direkt oberhalb meines Permageländes habe ich allerdings vergessen. Hierbei dürfte es sich um einen Boskoop handeln, der hier in Bayern zu den Lederäpfeln gezählt wird.  Weiterlesen »

Das könnte auch interessant sein:

Obstbaumpflanzung

Am Freitag wurden mir die Obstbäume geliefert. 9 Stück waren es, 1 Zwetschge, 2 Birnen und der Rest Äpfel. Die Sortenwahl und die Gründe dafür habe ich bereits in einem anderen Beitrag beschrieben.

Lange habe ich über die Pflanzung und das drumherum nachgedacht. Zum Beispiel ob ich einen Wühlmausschutz integrieren soll und ob ein Pfahl notwendig ist. Ich versuche nämlich immer alles so natürlich wie möglich zu gestalten. Weiterlesen »

Das könnte auch interessant sein:

« ältere Beiträge