Tag Archives: Kirschen

Kirschenernte 2012

Heute haben wir mit mit der Kirschenernte begonnen. Wie in 2011 gibts auch dieses Jahr  wieder Früchte in Hülle und Fülle – ohne Würmer, ohne Chemie, ohne Düngung. Die Früchte sind meist groß und saftig. Sie könnten noch etwas süßer sein, doch das wird die nächsten Tage schon noch werden. Die ersten ca. 5kg haben wir soeben vom Baum geholt. Die von meinem Vater sind dabei nicht mitgerechnet. Geschätzt sind das aber nicht mal 5 Prozent von der Masse die noch am Baum hängt. Fast wie im Schlaraffenland!

 

 

Das könnte auch interessant sein:

Kirschen, Kirschen, Kirschen

Momentan läuft bei uns Kirschenernte und zwar wie noch nie. Der etwa 20jährige Kirschbaum trägt zwei verschiedene Sorten was seinerzeit durch Belzen ermöglicht wurde. Der Hauptstamm verzweigt in drei Hauptäste, von denen einer die etwas kleinere, aber in vollreifem Zustand sehr süße Kirschensorte trägt. Diese wurden auch etwas früher reif als die an den anderen beiden Ästen.
Der Baum steht am Feldrand. Über die Jahre hatten wir zum Teil auch recht gute Erträge, aber immer war ein Wermutstropfen dabei – entweder waren sie aufgesprungen, bereits faulig oder voll mit Würmern.
2011 scheint allerdings für die Kirschen ein hervorragendes Jahr zu sein. Die Früchte sind zum größten Teil wie aus dem Bilderbuch ohne Makel und es sind auch keine Würmer zu finden.
Die sogenannten Würmer sind meist die Larven der Kirschfruchtfliege, welche sich nach dem schlüpfen vom Fruchtfleisch um den Kern ernähren. Genauere Informationen über diese Insekten findet man hier.

Hier noch ein Foto – einfach herrlich!

Das könnte auch interessant sein:

  • noch keine ähnlichen Artikel vorhanden