Tag Archives: Artenvielfalt

Bienenweide in voller Pracht

Jetzt zeigt sich das Feld wieder in seiner ganzen Pracht. Fast alles blüht und es summt und brummt, dass es ein wahre Freude ist. Im zweiten Standjahr der Mischungen (2/3 Veitshöchheimer Bienenweide + 1/3 Lebensraum 1 ) zeigen sich vermehrt die Wildpflanzen. Die Pflanzen sind auch nicht mehr so hoch wie letztes Jahr, wo Sonnenblumen z.T. 3,5 Meter in den Himmel ragten. Mit ca. 1 bis 1,5 Meter zeigt sich die diesjährige Pracht recht übersichtlich. Weiterlesen »

Das könnte auch interessant sein:

Kartoffelvielfalt

Vorgestern, am Donnerstag den 26. April, ist meine Kartoffelbestellung eingetroffen. Die Knollen habe ich bei der Genbank in Gatersleben bestellt, wo es jedes Jahr von Anfang März bis Mitte April möglich ist, unter einer Vielzahl von Sorten auszuwählen. Die Bestellung ist völlig kostenlos, für Privatleute jedoch auf acht verschiedene Sorten mit jeweils drei Stück beschränkt. Neben diesem saisonalen Gemüse sind auch Samenbestellungen zu den verschiedensten Pflanzen möglich – mehr dazu ein andermal!

Aber jetzt zurück zu solanum tuberosum. Die PDF-Liste mit den zur Verfügung stehenden Sorten umfasste geschätzte  600 Arten. Als Auswahlhilfe gibt es ein Punktesystem von 1 bis 9 mit der sämtliche Eigenschaften (Reifezeitpunkt, Blütenfarbe, Geschmack, ……) bestens beschrieben sind. Weiterlesen »

Das könnte auch interessant sein:

Ende Mai versus Ende Juni und Feldrundgang

Ende Mai habe ich den Status der Vegetation auf dem Feld durch ein paar Fotos  einmal festgehalten und gestern, ca. einen Monat später, machte versuchte ich den aktuellen Stand in einem Video festzuhalten.

Erstaunlich was in einem Monat alles wächst!

Hier die Eindrücke von Ende Mai:

Gestern, 29. Juni 2011 habe ich, wie bereits erwähnt, mit Foto-Camera ein kleines Video gedreht, welches den aktuellen Vegetationsstand zeigt.

Anmerkung: das Video ist gemäß einer Aldi-Camera qualitativ bescheiden, da muss ich mir erst etwas anständiges zulegen! Sollte das Video nicht starten, dann bitte direkt auf YouTube anschauen.

 

Das könnte auch interessant sein:

« ältere Beiträge