Category Archives: Hecke

….und wie schauts mit der Hecke aus?

Die erste Maßnahme die ich beim Start meines Permakultur Projektes umgesetzt habe, war die Pflanzung einer Hecke am Westrand des Feldes. Dies war im Frühjahr 2011 und mittlerweile sind einige Jahre vergangen – kurzum, ein Grund sich mal anzuschaun, was daraus geworden ist.

Der Grund für die Pflanzung damals war, dass sich im Laufe der Zeit mit zunehmender Höhe der Heckenpflanzen ein natürlicher Windschutz bildet. Neben dem Windschutz bietet die Hecke auch vielen Tieren einen Lebensraum. Integriert man auch fruchttragende Stauden, so kann man nach einer gewissen Zeit auch etwas ernten. Hecken erfüllen durch diesen Vielfachnutzen somit alle Permakulturvoraussetzungen. Weiterlesen »

Das könnte auch interessant sein:

Praktische Umsetzung der Agroforstanlage

die letzten beiden Artikel wurden den Grundlagen sowie den Vor- und Nachteilen von Agroforstsystemen gewidmet. Wie bereits erwähnt, sollte es dieses Frühjahr dann aber auch praktisch umgesetzt werden. Und dies war vor einigen Wochen dann auch der Fall. Weiterlesen »

Das könnte auch interessant sein:

Lebender Weidenzaun im 2. Jahr

Es wird Zeit den im Frühling 2012 gesteckten Weidenzaun einmal zu begutachten. Was ist daraus geworden? Eines vorweg, alle Stecklinge sind angewachsen!

Betrachten wir zunächst den letztjährigen Zuwachs der Weiden. Im folgenden Bild ist dieser recht schön zu erkennen. Es dürften so ca. 50cm gewesen sein. Weiterlesen »

Das könnte auch interessant sein:

« ältere Beiträge