Topinambur

Gestern schaute ich mal auf mein erstes Hügelbeet, welches ich im Herbst letzten Jahres angelegt hatte (hier ein Bild vom Hügelbeet im Februar!). Neben etlichen anderen Pflanzen vergrub ich auch einige Topinambur-knollen. Jetzt, ca. 1 Jahr später, stehen diese Sonnenblumenverwandten in voller Blüte für die Insekten ein wahres Paradies.

Versuchsweise habe ich auch mal nach den Knollen gegraben. Diese scheinen allerdings noch recht unterentwickelt zu sein. Trotzdem habe ich einige Exemplare mit nach Hause genommen und zum Mittagessen auch roh verzehrt.

Jetzt noch ein Foto vom unteren Feldrand in den Jungel. Die meisten Sonnenblumen sind bereits verblüht und auch die meisten anderen Blütenpflanzen. Die Topinambur scheint mir somit für Bienen und Co. zu dieser Jahreszeit eine wichtige Trachtpflanze  zu sein.

Das könnte auch interessant sein:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.